Index-Manager Galerie

Volltext-Modus

Im Volltext-Modus erstellen Sie mit wenigen Klicks neue Indexeinträge mit mehreren Ebenen entlang des Texts. Dafür steht eine breite Palette hilfreicher Funktionen zur Verfügung: weisen Sie z. B. Einträgen Bereiche, Seitenzahlformate oder Querverweise zu.

Wortlisten-Modus

Betrachten Sie den Text im Wortlisten-Modus losgelöst vom Textfluss. Verschiedene Sortier- und Filteroptionen ermöglichen einen schnellen Zugang zum Inhalt und helfen Ihnen, Zusammenhänge zu erkennen.

Editier-Modus

Der Editier-Modus ist die ideale Oberfläche, um Indexeinträge bequem zu bearbeiten, zu korrigieren und zu vereinheitlichen. In wenigen Schritten gleichen Sie Schreibweisen an oder verwalten Eintragsebenen.

Register-Modus

Im Register-Modus haben Sie das fertige Register stets im Blick. Sie sehen jederzeit die aktuelle Vorschau auf das Gesamt-Register – inklusive aller Untereinträge und Querverweise, und ohne lästiges und zeitaufwändiges "Generieren".

Seitenbereich

Einem Indexeintrag mehrere Seiten zuzuweisen ist oft mühsam und fehlerträchtig. Mit dem Index-Manager können Sie Bereichsmarker für Word schnell und effizient anlegen. Wählen Sie den Bereich einfach mit der Maus aus oder legen Sie Start- und End-Wort fest.

Ihre Ansprechpartnerin:
Dr. Katharina Munk
Leitung Indexierung

Tel.: (0821) 31 95 40-0